CV

Geboren in Brannenburg/Rosenheim. Lebt und arbeitet in Berlin.

1990 – 1995
Freie Malerei an der Kunstakademie München

Einzelausstellungen

2020

  • „Im Fellanzug, Städtische Galerie Waldkraiburg

2019

  • „Russland gegen die freie Welt“ mit Klaus Winichner, Galerie Sandra Bürgel, Berlin

2015

  • „Modejahre“, Laura Mars Grp., Berlin

2010

  • “The Painters Guide to the Countryside“, Laura Mars Grp., Berlin

2006

  • “ICH ALS DU“, Laura Mars Grp., Berlin

2005

  • “C’ EST LA VIE“, Weltraum, München
  • “Gesammelte Videoarbeiten“, Spiegel, München

2004

  • “Nicky“, Galerie Antik, Berlin
  • “Horses“, Laura Mars Grp., Berlin

2002

  • “Superman“, Autocenter, Berlin
  • “Thomas“, Menschenraum, Berlin

2001

  • “Music is the Key“, Galerie Maschenmode, Berlin

1997

  • “Diamond Hawaii“, Galerie Koch und Kesslau, Berlin
  • “The Artist Formerly Known“ (mit Cornelia Wittmann), Ausstellungsraum Balanstr., München

1996

  • “SOWOHL“ (mit Cornelia Wittmann), Galerie Cadutta Sassi, München

Gruppenausstellungen (Auswahl)

2018

  • „l’oiseau presente… alles im flow!“ Groupshow curated by Daniela Trixl, Maya Bringolf, Gunna Schmidt, Bar Babette, Berlin

2017

  • „Es geht voran“, Galerie Sandra Bürgel, Groupshow curated by Dominik Eggermann, Berlin

2015

  • „01 No5 revisited“, Laura Mars Grp., Berlin
  • „Full House“ Group Show, organized by Daniela Trixl, Berlin

2014

  • “One Hot Minute” Group Show, organized by Daniela Trixl, Berlin
  • L’oiseau présente: “…about Edith”, ausgewählte Editionen, Berlin
  • “Fondue Chinoise”, Berlin
  • “MAXIMAL ” BildundBar #5 at Schiffbauerdamm 13, Berlin, (group show organized and curated by Axel Gerber)
  • “Übersee” Groupshow, organized by Martina Heinz + Laura Lesser, Oslo, Norway

2013

  • “The Legend of the Shelves”, Autocenter, Berlin

2012

  • “Erkenntnis der Eigenen Unfreiheit, Galerie Sandra Bürgel, Berlin
  • “Ode Art”, Laura Mars Grp, Berlin
  • “l′oiseau présente”, Ballhaus Ost, Berlin
  • “Küsse Panorama Cinemascope” zusammengestellt von Christina Morhardt, Babylon Mitte, Berlin
  • “From The Sea Trough The City To The Country”, Groupshow Curated by Giovanna Sarti, Kreuzberg Pavillon, Berlin

2011

  • “Hidden Parts”, after the butcher, Berlin
  • “Divin Enfant”, Weltraum, München “Impressionismus ausserhalb Frankreichs”, Ausstellungsraum Pankow, Berlin

2010

  • “Amphisbaena”. Forgotten Bar / Galerie im Regierungsviertel, Berlin

2009

  • “Diesseits der Alpen: Hunger Jenseits der Alpen: Durst”, Hadlichstrasse 44, Berlin
  • “Wir verbessern Ihre Arbeit” group show set up by Instituto Divorciado, Galerie Sandra Bürgel, Berlin
  • “Birdscreening” Morgenvogel Real Estate, Brunnenstrasse 43, Berlin
  • “Zeigen. Eine Audiotour durch Berlin von Karin Sander”, Temporäre Kunsthalle, Berlin

2008

  • “41 Frauen“, Hadlichstr. 44, Berlin Pankow (kuratiert von Klaus Winichner)

2007

  • “Unsere Affekte fliegen aus dem Bereich der menschlichen Wirklichkeit heraus“, Galerie Sandra Bürgel, Berlin
  • “GRUPPENAUSSTELLUNG TEIL 1“, Autocenter Berlin
  • “Berliner Posterverlag“, Edition

2005

  • “Performing Pathos“ im Rahmen „Lange Nacht der Museen, ZKMax, München “Videotheka“, Koopeationsprojekt des Kforumvienna, Wien, München, Prato,Trnava “Schickeria“, Ausstellungsraum Berkemeier, Berlin
  • “End of House“, Galerie Antik, Berlin

2004

  • “Videotheka”, Kooperationsprojekt des Kforumvienna, Wien, München, Prato, Trnava “Schickeria”, Ausstellungsraum Berkemeier, Berlin
  • “desidolize now“, jeune creation 2004, Grand Halles de la Villette, Paris
  • “trendvision 2004“, Kunstraum Kreuzberg Bethanien, Berlin
  • “Pure Screen 4“ Castlefield Gallery, Manchester
  • Videoforum NBK zu Gast bei forum initérant, Musée d’art moderne et contemporain, Strasbourg

2003

  • “Albert Schweizer spielt Bach“, Ausstellungsraum Linienstr., Berlin “Ich schau Dich an!“, Ausstellungsraum Berkemeier, Berlin
  • “Die Falltür zur armen Welt“, Ausstellungsraum Lutz Braun, Berlin

2002

  • “Friede, Freiheit, Freude“, Maschenmode, Berlin “Wellness – Spirituals“, Restitution, Berlin
  • “Stardust Delux“, Lisa Lounge, Berlin
  • “over the moon“, Kunstraum Kreuzberg/Bethanien, Berlin “cut!“, Schloss Ringenberg

2001

  • “novalog 2001“ tel aviv-berlin, new media experience, Staatsbank, Berlin “Video Crash“, Autocenter, Berlin

2000

  • Jahresgaben plus, Kunstverein München “BMA 2000“, Kunstverein Aschaffenburg “Dazzle“, Ausstellungsraum Balanstr., München
  • “Mille Fleur“, Künstlerarchiv Spiegel, München
  • “Ware Schönheit – eine Zeitreise“, Museum der Dinge, Werkbund

1998

  • “Millefleurs again“ bei Ceterum Censeo, Marstall, Berlin Art Club Berlin, Art Forum Berlin

1997

  • Art Club Berlin, Art Forum Berlin

1996

  • “Art Is Not Enough“, Shedhalle Zürich

1995

  • Jahresgaben, Kunstverein München Video Vision 95, Rathaus München

1994

  • “Oh boy, it`s a girl”, Kunstverein Wien, Kunstverein München (K) “Die Utopie des Designs“, Kunstverein München

Kataloge

  • “Im Fellanzug“, Katalog im Rahmen der gleichnamigen Ausstellung in der Städtischen Galerie Waldkraiburg, 2020
  • „Undine Goldberg“, 2017
  • “das Ding dingt. Dinge in der zeitgenössischen Kunst”, Katalog zur Ausstellung in der Galerie im Stadtmuseum Neuötting, 2006
  • “Now and Forever – Constancy and Fashion in Art”, Luitpoldblock Briennerstr. (ed.), Munich 2003 “Zweite Haut, Kunst und
  • Kleidung” (Second Skin, Art and Fashion), Frauenmuseum Evelyn Ortner (ed.), Meran, Italy, 2001
  • BMA 2000. Positions of new art from Berlin”, Kunstverein Aschaffenburg (ed.), Doppelfaust, Berlin, 2000
  • “it’s a girl“, Feminism in Art, Münchner Kunstverein (ed.), Munich, 1994”

Sammlungen u.a.

  • “Videoforum“ des Neues Berliner Kunstverein, NBK, Berlin
  • “Spiegel“, Videothek, Archiv, Screen, Lothringer Str.13, Kulturreferat der Stadt München

Projects

  • „01 No 5“ Edition, published by Manuel Bonik and Undine Goldberg. An edition which collects 100 international artists and curators concerning “Art and Fashion”
  • Sponsored by Bucherer, Berlin; Beate Wedekind, Galerie Picture Show, Berlin; Institute Francais, Berlin; Bureau des Arts Plastiques and others

Musik

  • “4Track Recordings“, CD aufgenommen mit Clark Nova, 2002